Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

Wetter in Köln im 1. Halbjahr 2017

Wettertechnisch ist momentan wirklich nicht zu meckern. Die Region hat Sommer, nach einem Frühling, der seinen Namen auch verdient hatte. Sonnenstunden über Sonnenstunden sind zusammengekommen und es macht Spaß draußen zu sein, Fahrrad zu fahren, auf dem Rhein zu paddeln, im Park zu liegen, auf der Dachterrasse zu grillen oder die milden Feierabende im Biergarten zu sitzen, nachdem man im Büro den ganzen Tag die Fenster geöffnet haben konnte.

Eine ältere Satellitenpresentation in schwarz-weiß findet man unter dem Link http://neige.meteociel.fr

Wettersatelliten

Wettersatelliten sind meine Passion. Die Daten selbst auszuwerten und seine eigene Wettervoraussage machen zu können, ist super spaßig. Witzig auch immer wieder, mit welchem Ernst und welchem Stellenwert Wettervoraussagen noch heute in den Nachrichten gehandhabt werden, wo im Wesentlichen keiner mehr ohne Schirm und Dach ist.