Hier in Köln halten einen heute Massen an Schnee in Atem, die die letzten Tage hier vom Himmel gefallen sind. Köln versinkt im Weiß. Ich benutze trotz allem furchtlos mein Fahrrad auf den Wegen in der Stadt.

Solches Wetter ist für Köln etwas ganz Besonderes. Die Leute reden überall darüber, und dass es das letzte Mal vor 12, 15 oder 18 Jahren so viel Schnee gehabt haben soll.

Also fotografiert man sich vor winterlicher Landschaft, denn morgen ist es höchst wahrscheinlich schon wieder vorbei, wenn die Sonne rauskommt.

Nur gut, dass der Karneval dieses Jahr so spät liegt.